Zurück zur Themen

Zurück zur Themen Home

Literaturliste

Klassenclown, Der
Chidolue, Dagmar

Inhalt: Seit Anton Pochatz mit seinem komischen Anzug und dem riesigen Gebiss in Jettes Klasse geht, sind die öden Zeiten vorbei. Denn der Pochatz legt sich mit jedem Lehrer an, besonders aber mit Herrn Striezel. Auf der Klassenreise kommt es zur Kraftprobe zwischen den beiden. Sie endet in einer Katastrophe. Jette, Walli, Meik und die anderen müssen sich entscheiden, zu wem sie halten. Das ist gar nicht so einfach, weil der Pochatz sie ja auch ganz schön genervt hat.

Bibliografische Angaben: Beltz & Gelberg, 1989, 144 S., ISBN 3-407-78616-6


Nicht Chicago. Nicht hier. (Buch)
Boie, Kirsten

Inhalt: Dem dreizehnjährigen Niklas geht es so wie vielen anderen Schülern, nicht nur in Deutschland, sondern auch in den Niederlanden. Und hier gibt es sogar ein Wort dafür, in Deutschland nicht: Pesten. Trotzdem wird es von Kirsten Boie in "Nicht Chicago, nicht hier" einfühlsam thematisiert. Niklas wird derart von seinen Mitschülern schikaniert, dass sein Vater irgendwann beschließt, zur Polizei zu gehen. Aber die hat wichtigeres zu tun: Wir sind doch hier nicht in Chicago und ohne Beweise kann man schon gar nichts machen...Hoffentlich eine Anregung zur Diskussion in der Klasse, gerade jetzt, wo das "Pesten" auch noch auf die neuen Medien ausgeweitet wird und Schüler mit SMS-Nachrichten und im Internet bedroht, gehänselt und schikaniert werden.

Bibliografische Angaben: Oetinger, 1999, 120 S., ISBN 3-7891-3131-8




Novemberkatzen
Pressler, Mirjam

Inhalt: Mit der Mutter und den älteren Brüdern lebt Ilse im Gemeindehaus, seit der Vater die Familie verlassen hat. Die Nachbarskinder verhöhnen sie, und von den Lehrern wird sie als dumm abgestempelt. Und doch schafft Ilse den mühevollen Weg aus der Isolation, Schritt für Schritt.

Bibliografische Angaben: Der Hörverlag, 2004, 2 CDs, ISBN 978-3-89940-434-0




Zauberlehrling, Der
Goethe, Johann Wolfgang von

Inhalt: Der kleine Zauberlehrling kann es nicht erwarten, dass der alte Hexenmeister das Haus verlässt. Doch dann hat er vergessen, wie er die bösen Geister wieder los wird! Das berühmte, spannende Gedicht von Johann von Goethe wird gelesen von Rufus Beck.

Bibliografische Angaben: Bayerischer Rundfunk, 1999, 1 CD, ISBN 978-3-89940-052-6