Zurück zur Themen

Zurück zur Themen Home

Literaturliste

Salz der Erde und das dumme Schaf, Das
Och, Sheila

Inhalt: Was soll man von einem Opa halten, der sich am Fensterkreuz aufknüpft? Der aufgebahrt im Sarg liegt, wenn man mit seinem ersten Freund die Wohnung betritt? Zusammen mit ihrem chaotisch-anarchischen Großvater lebt die 16jährige Jana in einem Kellerraum in Prag. Beide leben von der Hand in den Mund. Doch Opa Vanek ist eifersüchtig. Jana weiß zumindest eines, sie liebt ihren Großvater, der ihr die Kunst zu leben vorlebt.

Bibliografische Angaben: Süddeutsche Zeitung: Junge Bibliothek, 1994, 141 S., ISBN 3-86615-144-6