Zurück zur Themen

Zurück zur Themen Home

Literaturliste

Mama verliebt
Dölling, Beate

Inhalt: Ein turbulentes Familienleben ist die knapp zwölfjährige Mara gewöhnt. Schließlich haben ihre beiden freiberuflich tätigen Eltern - die Mutter schreibt, der Vater entwirft Grafiken - schon immer sehr eigene Ansichten. Maras Mutter Susanne tut alles, um der "Mutterfalle" zu entgehen und ist auch mit zwei Töchtern eine berufliche erfolgreiche, unabhängige Frau. Trotzdem ist die Familie in keinster Weise auf das vorbereitet, was über sie hereinbricht. Erste Anzeichen sind Verträumtheit und Vergesslichkeit der Mutter, die Eltern reden ständig "Klartext" miteinander. Bei einem Essen mit Mamas Arbeitskollegin Olga platzt die Bombe.

Bibliografische Angaben: dtv, 2003, 190 S., ISBN 3-423-70787-9