Zurück zur Themen

 

Zurück zur Themen Home

Bibliothek

Online Kataloge:

Euregio Bücherei
Die EUREGIO-Bücherei Nordhorn: LehrerInnen können sich in der EUREGIO-Bücherei, einen "Bücherkistenausweis" ausstellen lassen. Dieser Ausweis ist kostenlos und berechtigt zur Ausleihe von (niederländischen) Medien für den Einsatz im Unterricht. Sowohl die aktuelle Benutzungsordnung als auch der online-Katalog aller Medien der EUREGIO-Bücherei befinden sich auf der Homepage. 
Weitere Informationen sind über Frau Schwenkenberg erhältlich:
Tel. 0 59 21 / 878-453 bzw. über info@euregio-buecherei.de
Büchereiplatz, 48529 Nordhorn

Fachdidaktische Mediothek für Niederländisch
Seit 1997 entwickeln die Fachvereinigung Niederländisch und das Institut für Niederländische Philologie das Projekt "Fachdidaktische Mediothek". Die "Nederlandse Taalunie" unterstützt dieses Projekt mit einem jährlichen Zuschuss. Die Mediothek befindet sich im Keller des Hauses der Niederlande, Alter Steinweg 6/7 im Zentrum Münsters.
Hier finden Sie unter anderem eine große Auswahl von Lehr- und Übungsbüchern, Kinder-, Fach- und Jugendliteratur, Hörmaterial, Videos und noch einiges mehr.

NedGuide
NedGuide ist ein wissenschaftliches Fachportal für die Bereiche Niederländische Philologie (einschließlich des Friesischen und Afrikaans) und Niederlande-Studien (Politik, Gesellschaft, Geschichte, Landes- und Volkskunde). NedGuide  ist  eine  v irtuelle Fachbibliothek zum Sondersammelgebniet   "Niederländischer Kulturkreis"  und  liefert in kompakter Form die neuesten Informationen, Meldungen und Linktipps im Bereich der Niederlandistik und der Niederlande-Studien , auch zum Bereich Kinder- und Jugendliteratur. Eine Metasuche über die NedGuide-Internetquellensammlung und über den Online-Katalog der Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) Münster ist ebenfalls möglich.

Sondersammelgebiet NL/Bibliothek
Die Bibliothek des Hauses der Niederlande verfügt im Bereich der Niederlandeforschung über ein bundesweit einzigartiges Medienangebot. Sie beherbergt die Bestände des Instituts für Niederländische Philologie, des Zentrums für Niederlande-Studien, des DFG-Sammelschwerpunkts
Niederländischer Kulturkreis und der Fachvereinigung Niederländisch.   Die Internetseite des Sondersammelgebietes eignet sich für die Suche von Fachartikeln zum Thema Kinder- und Jugendliteratur und bietet u.d.: einen Fachinformationsführer, d.h. eine umfangreiche Sammlung von Internetquellen (u.a. Homepages einschlägiger Institutionen, Wörterbücher, Datenbanken und viele weitere Primär- und Sekundärquellen)  und  ausgesuchte Fachdatenbanken 

Internationale Jugendbibliothek München
Homepage der Internationalen Jugendbibliothek in München. Die Bibliothek versammelt mehr als eine halbe Million Jugendbücher in über 130 Sprachen aus vier Jahrhunderten, außerdem Fachliteratur und -zeitschriften sowie weitere Dokumente zum Thema. Rund 1000 Verlage aus aller Welt stellen der Bibliothek jährlich ihre Neuerscheinungen zur Verfügung, so dass sich der Bestand kontinuierlich erweitert. Der größte Teil der Bücher ist als Präsenzbestand im Studiensaal einsehbar. Etwa 25.000 Bücher in 13 Sprachen können außerdem ausgeliehen werden (in Einzelfällen auch über Fernleihe). Der Katalog der Bibliothek ist online nach Autoren, Titeln, Schlagwörtern etc. durchsuchbar. Die wichtigste Publikation der Bibliothek ist der jährlich erscheinende Katalog 'The White Ravens', in dem jeweils 250 ausgewählte Neuerscheinungen vorgestellt werden.

Stichting Kinderboek Cultuurbezit
Homepage der 'Stichting Kinderboek Cultuurbezit' in Winsum (Groningen).
Die Sammlung der Stiftung umfasst Kinderbücher aus über 200 Jahren. Die Bücher können vor Ort kostenlos gelesen werden (Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 10:00 – 17:00 Uhr). Auch das Ausleihen von Büchern ist möglich, wenn es sich nicht um besondere Ausgaben oder Bücher von vor 1900 handelt. Es besteht außerdem die Möglichkeit, die Stiftung um das Zusenden eines Buches per Post zu bitten. In diesem Fall müssen die Portokosten und – wenn die ausleihende Person kein Fördermitglied ist – eine Kaution gezahlt werden. Fördermitglieder erhalten für eine jährliche Spende von mindestens 18 € die Publikation 'Berichten van Moeder de Gans' mit u. a. Artikeln über (alte) Kinderbücher, Autoren und Illustratoren sowie Neuigkeiten über die Bibliothek und die Stiftung.

Kinderboekenmuseum
Ansprechende Homepage des 'Kinderboekenmuseum', das Teil des 'Letterkundig Museum' in Den Haag ist. Fünfzehn farbenfrohe Räume erzählen Geschichten über Tiere, Verliebtheit, Reisen und andere Themen der niederländischen Jugendliteratur. Es gibt verschiedene Erkundungsaufträge für die jungen Besucher und für Kindergeburtstage steht ein spezieller Geburtstagskoffer bereit. Im Rahmen seines pädagogischen Programms bietet das Museum Unterrichtseinheiten für die Grundschule, Mittel- und Oberstufe an. Für (Jugend)Bibliothekare, Lehramtsstudenten, Niederländischstudenten und andere Interessierte werden Führungen angeboten. Lehrer können einen E-Mail-Rundbrief abonnieren, um Informationen über aktuelle Aktionen des Museums zu erhalten.

Koninklijke Bibliotheek
Diese Homepage bietet eine Übersicht über das Angebot der 'Koninklijke Bibliotheek' in Den Haag auf dem Gebiet der Jugendliteratur. Die Sammlung umfasst mehr als 125.000 Kinderbücher vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Ab 1974 ist der Bestand an Kinderbüchern nahezu vollständig, da die KB als nationale Bibliothek seit dieser Zeit im 'Depot van Nederlandse Publicaties' alle in den Niederlanden veröffentlichten Bücher sammelt. Die Jugendbücher und -zeitschriften können im 'Leeszaal Bijzondere Collecties' (Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9:00 – 17:00 Uhr und Samstag 9:00 – 13:00 Uhr) eingesehen werden. Ausnahme: Die Depotbücher sind im 'Leeszaal Depot' zu finden. Der Katalog der Bibliothek kann auf der Homepage durchsucht werden.

Romeo und Julia im Netz
Ein tolles Online-Hörspiel mit Aufgaben für die Unterstufe. Sehr der Mühe wert!

Todesursache: Mord!
Krimis online, wobei der Lerner jeweils entscheiden muss, wie es weiter geht. Ein Teil der Materialien ist kostenlos verfügbar. Wenn man aber in die Tiefe geht, muss man sich registrieren. Aber die frei verfügbaren Sachen sind schon interessant genug!

netVenture - das Berlin-Adventure
Berlin Adventure Online: ein webquestähnliches Spiel in/um Berlin, wobei man jeweils entscheiden muss, on man irgendwo hinein geht oder lieber nicht. Spannend & lustig!

Poetron
Poetron ist eine elektronische Lyrikmaschine: man gibt ein paar Verben, Adjektive und Substantive ein und es erscheint ein Gedicht, worin die selbst gewählten Wörter verarbeitet sind.

Dat wissen
Moviemaker: ein tolles englischsprachiges Programm, womit man online Animationsfilme produzieren kann.

www.lyriks.de und www.d-a-f.net (unter ´Liedtexte´)
Hier findet man zahlreiche populäre Liedtexte.