Zurück zur Themen

Schule und Ausbildung

Zurück zur Themen Themen

Literaturliste

Bauchgefühl
Biernath, Christine

Inhalt: Zu jung für ein Kind? Nadine sieht gut aus und begabt ist sie auch, aber ihr Selbstbewusstsein lässt trotzdem zu wünschen übrig. Sie findet sich nicht besonders, so rothaarig und sommersprossig, wie sie ist. Blass. Mit farblosen Wimpern und Augenbrauen und einem riesigen Mund. Einen Meter dreiundachtzig groß. Zu früh eingeschult und dann auch noch eine Klasse übersprungen. Ist ja kein Wunder, dass sie in ihrer Klasse keine Freunde findet, denkt sie sich. Zuhause fällt das niemandem auf. Als sie ein Jahr vor dem Abitur bei einem Ferienjob Rick kennen lernt, fühlt sie sich auf einmal nicht mehr fehl am Platz. Doch nach einer kurzen Phase ungetrübten Glücks wirft sie eine ungewollte Schwangerschaft völlig aus der Bahn, obwohl Rick zu ihr steht. Ist Abtreibung die Lösung oder soll sie das Kind zur Adoption freigeben?

Bibliografische Angaben: Gabriel, 2006, 189 S., ISBN 3-522-30089-0

Zusatzinformation: Sprachniveau: 3. Lehrjahr




Ben liebt Anna
Härtling, Peter

Inhalt: Auch Kinder kennen Liebe, und nicht nur die Liebe innerhalb der Familie. So geht es Ben mit Anna, dem Aussiedlermädchen, das neu in die Klasse kommt. Ben und Anna haben sich eine Weile sehr lieb gehabt. Das ist schön, aber auch schwer.

Bibliografische Angaben: Beltz & Gelberg, 1979, 90 S., ISBN 3-407-78981-5

Zusatzinformation: "Eine wunderschöne, alltägliche, doch für die beiden einmalige Liebesgeschichte. Aus Ben und Anna können selbst Erwachsene wieder schlau werden." Deutsches Allgemeines Sonntagsblatt

Verfilmung: "Ben liebt Anna" (1980); 51 Min.; Regie: Hans-Eberhard Quelle; Mit: Michael Müller, Daniela Woitinski, David Ramsbott

Sprachniveau: 1. Lehrjahr


Champions für einen Tag
Hagemann, Bernhard

Inhalt: Jeden Tag nach der Schule wird Oliver von einem „Schorschie“ verprügelt, aber er wehrt sich nie. Schorschies – so nennen sich die Kinder aus der Siedlung in der Georgstraße. Auch Herbert ist ein Schorschie, aber mit ihm freundet sich Oliver an: Die beiden wollen als Team das große Kicker-Turnier gewinnen. Doch als sich Oliver in Sarah verliebt, deren Familie mit Herberts Familie verfeindet ist, kommt es zum Streit. Werden die Jungs dennoch siegen?

Bibliografische Angaben: Ravensburger, 2004, 87 S., ISBN 3-473-52247-3

Zusatzinformation: Sprachniveau: 1. Lehrjahr


Austauschkind, Das
Nöstlinger, Christine

Inhalt: Ewalds Eltern wollen immer nur das Beste für ihren Sohn, ob er es mag oder nicht. Diesmal haben sie einen englischen Austauschschüler eingeladen, den lieben, wohl erzogenen Tom, der Ewalds Englisch aufpolieren soll. Der Schreck ist groß, als stattdessen "Jasper the devil"' auftaucht, Toms berüchtigter Bruder, der von Autorität und Sauberkeit so gar nichts hält, ständig Fish und Chips verlangt, viel Geld braucht, um es in Spielautomaten zu stecken und sich schließlich auch noch unsterblich verliebt.

Bibliografische Angaben: Dachs Verlag, 2003, S. 139., ISBN 3-85191-152-0

Zusatzinformation: Ausgezeichnet mit dem Jugendbuchpreis der Stadt Wien und nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis; t.w. österreichische Mundart

Sprachniveau: 2. Lehrjahr


Klassenclown, Der
Chidolue, Dagmar

Inhalt: Seit Anton Pochatz mit seinem komischen Anzug und dem riesigen Gebiss in Jettes Klasse geht, sind die öden Zeiten vorbei. Denn der Pochatz legt sich mit jedem Lehrer an, besonders aber mit Herrn Striezel. Auf der Klassenreise kommt es zur Kraftprobe zwischen den beiden. Sie endet in einer Katastrophe. Jette, Walli, Meik und die anderen müssen sich entscheiden, zu wem sie halten. Das ist gar nicht so einfach, weil der Pochatz sie ja auch ganz schön genervt hat.

Bibliografische Angaben: Beltz & Gelberg, 1989, 144 S., ISBN 3-407-78616-6

Zusatzinformation: Sprachniveau: 1. Lehrjahr


Dicke Dinger
Brinx, Thomas; Kömmerling , Anja

Inhalt: Ist ja krass, die "Dicken Dinger" haben ihren ersten Auftritt! Max' und Julians Band soll auf der Seebühne spielen. Den ersten Auftritt und gleich auf der Seebühne! Doch ausgerechnet jetzt hat Julian den totalen Durchhänger. Wegen einer Taube, die er in den Ferien kennen gelernt hat. Klar, dass Max ihn da nicht im Stich lässt. Auf nach Berlin, wo diese Charlotte wohnt! Noch ahnt Max nicht, was für dicke Dinger dort auf ihn warten ... Reihe "Für Mädchen verboten".

Bibliografische Angaben: Thienemann, 2005, 144 S., ISBN 3-522-17809-2

Zusatzinformation: Ich-Erzähler, Adoleszenz

Sprachniveau: 2. Lehrjahr




Eddies erste Lügengeschichte (Buch)
Drvenkar, Zoran

Inhalt: Eddie ist genervt. Seit Wochen redet ihre Ex-Freundin Nadja von nichts anderem als davon, dass sie bald Reitstunden bekommt. „Wenn du Reitstunden kriegst, werde ich zum Pferd“, sagt Eddie deshalb eines Tages. Wenn sie doch bloß den Mund gehalten hätte! Am nächsten Morgen ist sie nämlich tatsächlich ein Pferd. Was nun?

Bibliografische Angaben: Friedrich Oetinger, 2000, ISBN 3-7891-0577-5

Zusatzinformation: Sprachniveau: 1. Lehrjahr


Eddies zweite Lügengeschichte (Buch)
Drvenkar, Zoran

Inhalt: Wenn Eddie Ferien hat, geht alles drunter und drüber. Jetzt sind ihre Eltern schon wieder im Supermarkt verloren gegangen, obwohl Eddie ihnen genau gesagt hat, wohin sie gehen sollen. Und als Eddie sie einmal für eine Stunde alleine lässt, feiern sie zu Hause eine Faschingsparty. Dabei war doch eben erst Weihnachten! Wenn die Ferien bloß endlich vorbei wären, damit ihre Eltern wieder erwachsen werden ...

Bibliografische Angaben: Friedrich Oetinger, 2002, ISBN 3-7891-0591-0

Zusatzinformation: Sprachniveau: 1. Lehrjahr




Einfach weg!
Färber, Werner

Inhalt: Nach dem Vorfall in der Schule weiß Robin keinen anderen Ausweg: Er packt das Notwendigste in seinen kleinen Rucksack, schnappt sich sein Fahrrad und fährt los. Doch schon am Stadtrand hat er eine Reifenpanne und muss den Weg per Anhalter fortsetzen. Ob der räumliche Abstand hilft, sich über ein paar Dinge klar zu werden?

Bibliografische Angaben: Ravensburger, 2005, 113 S., ISBN 3-473-52275-9

Zusatzinformation: Sprachniveau: 1. Lehrjahr




Lieblich klingt der Gartenschlauch
Auer, Martin; Bücker, Jutta (Ill.); Trabitsch, Klaus (Musik)

Inhalt: „Ein lustiges Buch mit Texten, Liedern und Späßen zum Lesen, Singen, Zaubern, Spielen und Blödeln“, lautet der Untertitel. Da kann man nur zustimmen, denn die Lieder und Texte laden zu Taten ein: zum Mitsingen, zum Mitspielen. In den für Sie frei verfügbaren Didaktisierungen von Deutsch macht Spaß auf unserer Website können Sie das leicht feststellen. Andere Lieder haben Themen wie „Was möchtest du werden?“ (Antworten: Matratzenzüchter, Suppenpulververpackungsbeschwörer oder Sesselkleber?) und „Das macht mir keiner nach“, denn „ich kann ....“.

Bibliografische Angaben: Jumbo, 1999, ISBN 3-89592-253-6

Zusatzinformation: Der Lehrer wird von den Verfassern dazu eingeladen, mit diesen Texten in der Klasse Spaß zu machen: Einfach diese Lieder passiv vorzuspielen wird nicht klappen!

Ausgewählt vom Institut für angewandte Kindermedienforschung (IfaK).

Sprachniveau: 1. Lehrjahr




1-10 | 11-19